Work in Progress: Die Kolumnen-Bücher

Arbeit und Freizeit vermischen sich zunehmend. Immer und überall wird telefoniert, werden Mails gecheckt und SMS verschickt, jederzeit werden Akten gelesen und wird an „Papers“ gefeilt. Mit dem Resultat, dass Freizeit immer mehr zu Arbeit wird.

In amüsanten, unterhaltenden und pointierten Geschichten schreiben unsere Autorinnen und Autoren über ständige Erreichbarkeit und fehlende Erholung, über Führungsstil, Unternehmenskultur und Wettbewerbsfähigkeit in der heutigen Arbeitswelt. Ergänzt wird jede Geschichte mit einer Illustration von Christophe Vorlet.